Leiter*In

Wann

Von:
Bis:

Wo

Akademie für angewandte Musiktherapie Crossen, Dorfstraße 28, 04626 Posterstein

Beschreibung

Musiktherapie in der neurologischen Rehabilitation, Konzept und Anwendung
Patientinnen und Patienten in der Neurologischen Rehabilitation haben massive gesundheitliche Einbrüche erlebt, denen sie nicht selten hilflos ausgeliefert waren. Von heute auf morgen ändert sich ihr Leben oft grundlegend. Aufgrund zahlreicher Defizite in Wahrnehmung, Motorik oder Sprache können sie nur wenig oder gar nichts von dem ausdrücken, was sie emotional bewegt. Hier kann Musiktherapie als nonverbale Form der Psychotherapie Brücken bauen und den Menschen Wahrnehmungs- und Kommunikationsmöglichkeiten eröffnen.
Musiktherapie übt nicht an den Defiziten sondern stärkt die individuellen Ressourcen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht, wie auch in anderen Arbeitsfeldern, die menschliche Begegnung. Dies alles soll in der Veranstaltung durch Einblicke in Theorie und Praxis mit Videobeispielen deutlich werden.

Gebühr: 185,00 EUR; für DMVS-Mitglieder 145,00 EUR

Email senden