Leiter*In

Antje Stolz

Dozentin

Wann

Von:
Bis:

Wo

Akademie für angewandte Musiktherapie Crossen, Bahnhofstr. 31, 07639 Bad Klosterlausnitz

Beschreibung

Zielgruppe
Studenten und Absolventen der Akademie für angewandte Musiktherapie Crossen, Musiktherapeuten aus dem sozialen, klinischen und pädagogischen Bereich. Die Supervision wird als Supervision des einzelnen in der Gruppe, auf Wunsch aber auch als Einzelsupervision, angeboten.
 
Sie erfolgt für
— methodenspezifische Fragen
— Integrationsbedingungen von Musiktherapie in unterschiedliche institutionelle Kontexte und in komplexe Handlungssysteme und die dabei auftauchenden Schwierigkeiten
— Beziehungsproblematik in den Situationen: Therapeut-Patient, Therapeut-Gruppe, Therapeut-Mitarbeiter(-team) und Therapeut-Leitungsebene
— Die Supervisionsveranstaltungen bieten den Teilnehmern außerdem die Möglichkeit der Psychohygiene über musiktherapeutische Aktivitäten innerhalb der Teilnehmergruppe.
 
Gebühr á Veranstaltung: 140,00 EUR; für DMVS-Mitglieder 120,00 EUR